Preise CEMC 2016

Preis „1st ship on corrected time“Navis 24;

Wert: € 7.300,-.
Navis web

Preis „1st Corsair Trimaran on corrected time“ Navalis;  

Wert: € 880,-.

Navalis web

Beide Preise gestiftet von Erwin Sattler Uhren, München.

Preis „Best Seamanship“ – Ocean Safety Kru Sport Pro Lifejacket –

Ocean Kru Sport Pro

und „Best 60 min. distance sailed “ – ISAF Safety Training

P1010047

beide gestiftet von segelwelt.at.

Zusätzlich: Pokalpreise im Rahmen der „La Duecento“.

Agenda CEMC 2016

4. April Termin für die Anmeldung zur CEMC 2016 um von der 50% Nenngeld-Ermäßigung profitieren zu können
4. Mai, tagsüber Eintreffen in Marina San’t Andrea, San Giorgio di Nogaro, Italien
4. Mai, 19:30 Empfang & Dinner CEMC 2016 Teilnehmer in Marina San’t Andrea
5. Mai, 12:00 Start „Feeder Race“ von Porto Buso nach Caorle (Distanz: ca. 17 sm).
5. Mai, 18:00 Briefing und Crew-Party „La Duecento“
6. Mai, 11:00 Start CEMC / La Duecento 2016
8. Mai, 20:00 Zeitlimit für Zieleinlauf  CEMC /
La Duecento 2016
4. Juni, 19:30 Siegerehrung CEMC /
La Duecento & La Cinquecento 2016

Corsair European Multihull Championship 2016 – Details

Corsair European Multihull Championship 2016

  • Datum: 4.-8. Mai 2016
  • Ort: Caorle & San Giorgio di Nogaro, Italien
  • Teilnahme: alle Multihulls mit einem gültigen „MOCRA 2016 Rating Certificate“, mind. CE-Zulassung „B“ und einer Länge von ≧ 8,50 m.
  • Veranstaltet: im Rahmen der „La Duecento 2016“ (www.500×2.com)
    ausgerichtet von Circolo Nautica Porto Santa Margherita – CNSM.